Schwerpunkt meiner akademischen Forschung ist »Das Digitale« als Synthese von technologischer, gesellschaftlicher und menschlicher Entwicklung.

Forschungsschwerpunkte

  • Philosophie zum Internets
    • Digitale & Politische Ökonomie
    • Digitalisierung und Pädagogik
    • Künstliche Intelligenz
    • Gesellschaftstheorie, Ethik und Politische Theorie
    • Methodologie und Konzeption der IT-Security
  • Theorie und Praxis von Konflikten: Phänomenologie von Konflikten; Gewalt im Digitalen Raum
  • Strategieentwicklung und -konzeption
  • Personalentwicklung, Coaching und Führungstheorie

Lehre

an der Humboldt-Universität zu Berlin

an der Beuth Hochschule für Technik

  • WiSe 2018/19 Ethics, Startups & Governance for data scientist
  • WiSe 2017/18 Data, Ethics & Business Data Science

Weitere Lehrtätigkeiten und Privatseminare

  • Sommer 2019 Theorie und Praxis von Führung, Personalentwicklung und Organisation (Verstehenden Psychologie)
  • Von 2011-2014 Dozent für Psychologie im Christophorus Club e.V.
  • Von 2008-2014 als Dozent an der Verwaltungsakademie Berlin für die Aus- und Fortbildung von Ordnungskräften
  • Von 2005-2009 als Lehrer an der Kampfkunstakademie Berlin-Wilmersdorf
  • Von 2004-2010 als Seminarleiter für die dolife KG
Stand: 01.08.2019